Rahel Ingold (Meister)

“In meinen Augen gehören Tiere, Freiheit und Sicherheit zu den wertvollsten Gütern die ein Mensch besitzen kann”

Da der Platz für meinen Lebenslauf nicht ausreichen würde, hier ein paar Eckdaten zu meiner Person: Ich bin spontan, humorvoll, in meinem Gedankengeflecht direkt & zielstrebig, zu Beginn schüchtern, ein treuer Freund, bei grossen Herausforderungen eher gelassen, bin sportbegeistert, interessiert an den Menschen, höre gerne zu (rede auch gerne) Kurz und bündig – das bin ich!

Das Motto zu Beginn beschreibt meine Hobbys und mein berufliches Tätigkeitsfeld. Die Tiere, die Freiheit und die Sicherheit stehen bei mir im Zentrum. Seit über 30 Jahren ist mein Alltag von Vierbeinern geprägt, die Begeisterung für Hunde und Pferde wurde mir in die Wiege gelegt. Durch meine Eltern, beide immer noch kynologisch tätig, kam ich bereits früh in Kontakt mit Hundehaltung, Ausbildung, Sport und Zucht. Ich lernte rasch was es heisst, Verantwortung für ein Tier zu übernehmen.

Mein erster Hund war eine Rottweiler Hündin, anschliessend bildete ich belgische Schäferhunde im Dienst- und Sportbereich aus, sowie einen kleinen Mischlingsrüden im SpaSpo-Bereich. Im Jahre 2006 absolvierte ich die Hundeführer-Rekrutenschule und war auch anschliessend beruflich als Diensthundeführerin tätig.

Privat begleiten mich meine French-Bulli-Dame LOVE und mein Deutscher Schäferhund ESC vom Baumgarten, welche mir täglich grosse Freunde bereiten, nebst meinen 4- beinigen Gästen, welche mein Leben täglich bereichern.

Weitere Details zu Rahel Ingold:
Diplome (PDF)
Aus- & Weiterbildung (PDF)

Marsia Wenger

Diplomierte Tierpflegerin

Die Liebe und Treue eines Hundes sind unbezahlbar

Schon seit klein auf bin ich begeistert von Hunden und in meiner Nachbarschaft bekannt als Hundesitterin.
Daher war für mich bald klar, dass ich die Lehre als Tierpflegerin absolvieren will. Im Jahr 2015 habe ich die Lehre im Kompetenzzentrum Veterinär Dienst und Armee Tiere begonnen und im Sommer 2018 erfolgreich abgeschlossen.
In meinen Augen ist die hundebetreuung-ri ein super Tages- & Ferienplatz für alle Hunde von klein bis gross.
Am meisten schätze ich das so viel Priorität auf Beschäftigung und Bewegung unserer „vierbeinigen Gäste“ gelegt wird.
Für mich persönlich gibt es nichts Schöneres, als nach einem Arbeitstag in die dankbaren Hundeaugen zu schauen.

Weitere Details zu Marsia Wenger:
Diplom (PDF)

Fabienne Schulz

FBA

“Keine Fellnasen im Alltag?...Könnte ich mir im Leben nicht vorstellen”

Mein Name ist Fabienne Schulz und ich bin 17 Jahre alt. Mein ganzes Leben schon begleiten mich Tiere im Alltag,
vom kleinem Kaninchen bis hin zum Hund, sind meine Lebensgefährten. Diese Fellnasen sind ein grosser Teil meines Lebens und es erfüllt mich mit grosser Dankbarkeit!
Mit grosser Leidenschaft als Tierpfleger-Praktikantin geniesse ich den uneingeschränkten Kontakt mit unseren „Gästen“ beim Spaziergang über Felder und Wiesen oder bei Spiel und Spass auf unseren Spielwiesen bei hundebetreuung-ri.

Meine Familie

Gabi Meister & Mike Greub (Mutter & "Stiefvater")

Nik Ingold (Ehemann)

Bewilligung BLV